Posted on

Der „Tower“ – Multimedia in seiner schönsten Form

Vorbei die Zeiten von Beamern kombiniert mit raumfüllenden Leinwänden! Neuland hat nun mit „Tower“ einen Multimediaturm für kleinere Konferenz.- und Seminarräume kreiert, der Maßstäbe setzt. Moderne Architektur, klare Linien, zurückhaltende Eleganz – durch die schlichte Gestaltung fügt sich „Tower“ nahtlos in jede Einrichtung ein.

„Wir wollten ein Möbel schaffen, das multifunktional genutzt werden kann“, erklärt Wolfgang Hain, Leiter der Einrichtungsberatung. „Mit ‚Tower‘ ist uns das gelungen. Der moderne große Flachbildschirm kann nicht nur Präsentationen über Laptop, Tablet oder Smartphone wiedergeben, sondern auch für TV-Vorführungen genutzt werden. Und das auf kleinstem Raum, formschön und passend für alle Geschmäcker.“

Tower_5890_ahorn

 

Das Design von Wilhelm Brentrup erlaubt problemlos die Verwirklichung unterschiedlichster Wünsche wie zum Beispiel Oberflächen aus verschiedenen Echtholzfurnieren oder auch mit neutralem Schichtstoff. Modernität und formschöne Zurückhaltung ist oberste Leitlinie dieses Möbelstücks.
TV-Möbel „Tower“ sorgt für mehr Flexibilität in moderenen Seminarräumen
Der Tower ist, wie der Name schon sagt, ein Turm, der sowohl für Displays, Monitore und Fernsehgeräte als auch für weitere Zuspielgeräte Platz bietet – frontseitig ist ein Anschlussfeld für Laptop, Tablet, Smartphone & Co. angebracht.

Tower_5893_ahorn

 

Das TV-Möbel ist ausgelegt für Monitore bis 60-Zoll Bilddiagonale und bis 35 kg Gesamtgewicht und besitzt viele praktische Details wie zum Beispiel eine abschließbare Revisionstür für eine einfache Verkabelung mit fertig konfektionierten Anschlußkabeln an der Rückseite sowie ein Technikfach. So sind unschöne Kabel gut aufgehoben ohne das Gesamtbild des TV-Möbels zu stören.

Tower_1

Funktionalität und Design in perfekter Symbiose!