Raumplanung

Raumplanung ist mehr …

Wenn wir Räume planen, nutzen wir unser fundiertes Wissen über die speziellen Bedürfnisse von Konferenzgästen und -gastgebern, Seminarveranstaltern, Tagungsteilnehmern, Rednern und Zuhörern.
Unter ganzheitlicher Seminar-Architektur verstehen wir deshalb die Symbiose aus Planung und Gestaltung von Innenräumen mit dem Ziel, das körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden der Menschen in diesen Räumen zu gewährleisten.

Wohlbefinden ist der Maßstab für jede Neuland-Raumgestaltung. Ansatzpunkt für die sensible Feinabstimmung der wichtigen Planungskriterien ist unser konkretes Bedarfs- und Nutzungsprofil. Die Neuland Einrichtungs-Experten analysieren die Fakten, optimieren den vorgegebenen Grundriss baulich und erarbeiten erste Möblierungskonzepte. Eine ganzheitliche Architektur bedeutet für uns eine Komposition von Licht und Farbe. Wir wollen Lernräumen eine Seele geben. Dafür sind stets individuelle Konzepte nötig, welche die Gesamtstruktur der Tagungsstätte berücksichtigen und die Bedürfnisse der Gäste im Blick behalten.